PayPal-Casinos – Siehe Casinos, die PayPal akzeptieren

PayPal-Casinos gehören im Jahr 2020 zu den einfachsten und sichersten der Welt, da sich immer mehr Spieler zum Spielen an ein PayPal-Einzahlungscasino wenden. Obwohl es immer noch nicht so verbreitet ist, Casinos zu finden, die PayPal so häufig wie andere Methoden akzeptieren, werden ständig neue Websites hinzugefügt, um die Auswahl zu erweitern. Im Folgenden finden Sie eine Liste unserer Favoriten, damit Sie schnell das für Sie beste PayPal-Casino auswählen können.

Online-Kasinos, die PayPal akzeptieren

PayPal ist eine der größten Online-Zahlungsmethoden der Welt. Es hat Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt und hat allein im Jahr 2018 9,9 Milliarden Zahlungstransaktionen ermöglicht (Statista – PayPal: Statistics & Facts). Daher ist es ziemlich klar, warum Kasinoseiten PayPal-Einzahlungen akzeptieren würden. Aber auch für uns Spieler gibt es viele Vorteile.

Es ist nicht einfach für eine Website, überhaupt ein PayPal-Online-Casino zu werden, da zusätzliche Anforderungen gestellt werden müssen, die nicht jeder erfüllen kann. Diejenigen, die es schaffen, dies zu tun, haben eine zusätzliche Ebene der Authentizität und Glaubwürdigkeit gegenüber denjenigen, die es nicht schaffen.

Aber die Vorteile liegen nicht nur in der Sicherheit und dem Ansehen. Stattdessen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie PayPal auch Ihr Casino-Erlebnis einfacher macht.

Online Casino PayPal-Einzahlung

Für den Anfang sind Casinos mit PayPal-Einzahlungen unglaublich einfach und effizient zu bedienen. Anstatt Kartennummern oder lange Codes einzugeben, loggen Sie sich einfach in Ihr Konto ein und bestätigen die Transaktion in Sekundenschnelle.

Hier erfahren Sie, wie Sie eine Online-Casino-PayPal-Einzahlung vornehmen:

  1. Gehen Sie zur Kasse / Einzahlungsabteilung des Kasinos
  2. Wählen Sie PayPal aus der Liste der Optionen
  3. Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden
  4. Wählen Sie aus, mit wie viel Sie spielen möchten
  5. Bestätigen Sie die Transaktion

Das Geld wird dann sofort auf Ihr Casinokonto überwiesen, so dass Sie ohne Verzögerung mit dem Spielen beginnen können.

Casino PayPal-Einzahlung – Wie bezahle ich?

PayPal-Casinoseiten sind sehr bequem, da Sie Ihre Zahlungsdaten nur einmal eingeben müssen. Sie können diese Methoden mit Ihrem Konto verknüpfen und sie werden für das nächste Mal gespeichert:

  • Debitkarten
  • Kreditkarten
  • Bankkonto

Eine interessante Sache ist, dass Sie brauchen kein Geld direkt auf Ihrem PayPal-Konto zu haben, um eine Einzahlung zu tätigen. Wenn Ihre PayPal-Geldbörse nicht über genügend Geld verfügt, wird das Geld stattdessen automatisch von Ihrer(n) gespeicherten Zahlungsmethode(n) genommen. Dies spart Zeit und verringert auch das Risiko einer fehlgeschlagenen Einzahlung aufgrund von zu wenig Geld.

Wenn Sie noch schnellere Einzahlungen wünschen, können Sie PayPal One Touch aktivieren. Mit dieser Funktion bleiben Sie auf bestimmten Geräten und Websites eingeloggt, so dass Sie Ihr Passwort nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Online Casino PayPal Auszahlung

Das vielleicht Beste am Spielen in einem PayPal-Casino ist der Zugriff auf alle Gewinne. Wir alle wissen, dass es viel schwieriger ist, sein Geld aus einem Casino herauszubekommen, als es hineinzulegen, aber ein Casino mit PayPal-Auszahlung ändert all das.

Das liegt daran, dass PayPal-Casino-Auszahlungen im Allgemeinen sehr viel schneller sind und aus Geschwindigkeitsgründen jede Karte oder Banküberweisung leicht übertreffen. Denken Sie nur daran, dass für den Empfang von Geld eine kleine Gebühr erhoben werden kann.

Schnelle PayPal-Auszahlungen bei Mr. Green

PayPal-Abhebungen innerhalb von 2 Stunden bei Herrn Green!

Hier erfahren Sie, wie Sie eine PayPal-Auszahlung im Online-Casino vornehmen:

  1. Gehen Sie zum Kassierer des Kasinos / zur Auszahlungsabteilung
  2. Wählen Sie aus, wie viel Sie zurückziehen möchten
  3. Wählen Sie PayPal aus der Liste der Optionen
  4. Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden
  5. Treffer bestätigen

Die Entzugszeit ist oft sofort nachdem Ihr Antrag genehmigt wurde*, oder sicherlich innerhalb weniger Stunden. Aus diesem Grund gehören Websites, die PayPal verwenden, oft zu den am schnellsten zahlenden Casinos.

*HINWEIS: Alle Casinos müssen jede Abhebung genehmigen, um ihrer Spiellizenz zu entsprechen. Dies ist von Standort zu Standort verschieden, sollte jedoch innerhalb von 24-48 Stunden erfolgen.

Casino PayPal-Auszahlung – Sind meine Auszahlungen sicher?

Sicherheitsmerkmale für PayPal-Benutzer

PayPal-Benutzer sind in vielerlei Hinsicht geschützt

PayPal hat eine sehr gute Erfolgsbilanz, wenn es um Sicherheit geht. Es gibt viele Sicherheitsfunktionen, die Ihr Geld schützen, und sie sind sehr streng, was die Art der Websites betrifft, mit denen sie zusammenarbeiten – wie sie hier zitieren:

Händler müssen zur Zufriedenheit von PayPal nachweisen, dass sie in der Lage sind, Glücksspielaktivitäten für Kontoinhaber in den USA und jeder anderen Gerichtsbarkeit, in der Glücksspielaktivitäten illegal sein können, zu blockieren – Help Center – Welche Glücksspielaktivitäten verbietet PayPal

Daher ist es sehr sicher, eine Casino-Auszahlung mit PayPal zu tätigen – und Sie erhalten wahrscheinlich E-Mail-Bestätigungen und andere Benachrichtigungen, sobald das Geld auf Ihrem Konto ist.

Best PayPal Casinos

Die Annahme von PayPal bedeutet jedoch nicht automatisch, dass ein Online-Casino gut ist. Sie müssen auch weiter in die Details gehen, um sicherzustellen, dass das, wofür Sie sich anmelden, Ihren Präferenzen entspricht.

  • Hat es ein gutes VIP-Programm?
  • Gibt es viele Spiele?
  • Wie wäre es mit einem 24/7-Kundendienst und anderen gemeinsamen Funktionen?

Bei Casino Professor schreiben wir detaillierte Casino-Rezensionen, die diese Art von Themen abdecken. Sie können die Bewertungen der PayPal-Websites, an denen Sie interessiert sind, daraufhin überprüfen, ob sie den Anforderungen entsprechen. Alternativ dazu finden Sie hier einige der besten PayPal-Casinos, die bei anderen Lesern beliebt sind:

  • Rizk Casino Rückblick
  • Rückblick auf Herrn Green Casino

Online Casino UK PayPal

Wenn Sie auf der Suche nach den besten PayPal-Casinos in Großbritannien sind, dann haben Sie im Vergleich zu anderen Ländern eine große Auswahl. Es ist eine der Regionen, in denen PayPal-Casinos am weitesten verbreitet sind, wobei einige der größten Namen sie anbieten:

  • Rizk – Siehe Rizk Casino Rückblick
  • Herr Green – Siehe den Bericht von Herrn Green Casino

Sie können jederzeit Ein- und Auszahlungen mit dem britischen Pfund vornehmen. Das liegt daran, dass eine Website eine Lizenz der britischen Glücksspielkommission haben muss, um in dem Land betrieben werden zu können, so dass Sie nicht mit alternativen Währungen spielen werden.

Alle oben genannten Optionen verfügen über eine solche Lizenz, so dass Sie sich ganz einfach Ihr nächstes PayPal-Casino UK aussuchen können.

Online-Kasino Kanada PayPal

Solange Sie sich in einer legalen Online-Glücksspielprovinz befinden, sind die besten PayPal-Casinos in Kanada sicherlich zu finden. Sie sind nicht ganz so weit verbreitet wie in Großbritannien, aber hier ist ein solches Beispiel:

  • PokerStars – Siehe PokerStars Casino Testbericht

Es gibt jedoch noch weitere kanadische Casinos, die PayPal akzeptieren, also haben Sie nicht nur eine Option, und das war’s dann auch schon. Sie werden auch oft in der Lage sein, Einzahlungen und Abhebungen mit CA-Dollar zu tätigen, da viele Websites inzwischen vollwertige kanadische Online-Kasinos sind.

Neue PayPal-Kasino-Websites

Im vergangenen Jahr oder so war es viel einfacher, ein neues PayPal-Casino zu finden. Die Websites haben begonnen zu erkennen, wie sehr die Spieler diese Zahlungsmethode lieben, also gehen sie die extra Meile, um sie für Sie zu bekommen.

Es sind jedoch nicht nur etablierte Marken, die auf den Zug aufspringen, da viele neue Online-Casinos mit der Möglichkeit von Ein- und Auszahlungen über PayPal starten.

Einige Beispiele finden Sie in diesen Rezensionen:

  • Playzee Casino Rückblick
  • Trada Casino Rückblick

PayPal Mobile Casino

Wenn Sie sich dem wachsenden Trend zum Spielen auf einem Smartphone oder Tablet angeschlossen haben, dann gibt es viele mobile Casinos, die PayPal akzeptieren. Tatsächlich ist jede der oben genannten Optionen ein zertifiziertes mobiles PayPal-Kasino, so dass Sie auch unterwegs spielen können.

PayPal Android-Anwendung aus dem Google Play Store

Sie können Ihr PayPal-Konto auch über den Webbrowser Ihres Geräts oder durch Herunterladen der iOS- oder Android-Apps für Mobiltelefone verwalten. Dies ist eine nützliche Möglichkeit, um alle Transaktionen zu verfolgen, wobei Sie über Push-Benachrichtigungen informiert werden, wenn Auszahlungen eingetroffen sind.

PayPal Casino Bonus

Wenn Sie in einem PayPal-Online-Casino spielen, bedeutet das nicht, dass Sie wahrscheinlich die Boni vergessen werden – aber sind sie möglich? In einigen Fällen, ja.

Wenn Sie schon einmal auf der Jagd nach Casinobonussen waren, werden Sie wahrscheinlich diese Klausel oder etwas Ähnliches gesehen haben: „Skrill oder Neteller kommen für dieses Paket nicht in Frage“. Beachten Sie, dass einige Casino-Websites PayPal ebenfalls in diese Klausel aufnehmen können.

Lesen Sie immer die Bedingungen eines Bonus, bevor Sie spielen. Dort wird angegeben, ob ein PayPal-Bonus möglich ist.

Casino PayPal-Bonus – Welcher ist der beste?

Hier ist eine solche Website, die PayPal-Casinobonusse anbietet

  • PlayOJO – Siehe PlayOJO Rezension

Sie bestätigen dies in ihrer FAQ-Sektion – und das nicht nur wegen des Willkommensbonus. Sie können PayPal verwenden, um alle Angebote zu aktivieren, wenn Sie weiterspielen.

Erhalten Sie einen PayPal-Kasinobonus bei PlayOJO

Sie sind auch ein Online-Kasino ohne Wettbedingungen. Das bedeutet, dass Sie Ihren Gewinn aus einem Bonus sofort behalten können.

Was ist, wenn ein Casino keinen PayPal-Bonus hat?

Sie müssen es nicht unbedingt sofort verwerfen. Überlegen Sie stattdessen, ob es möglich ist, für die erste Einzahlung eine alternative Methode (z.B. Kredit-/Debitkarte) zu verwenden, nur um den Bonus zu erhalten. Sie können dann PayPal für alle zukünftigen Transaktionen verwenden.

Im US-Kongress verlangt der neue Gesetzentwurf im Januar „digitale Dollars“ für die monatliche Coronavirus-Unterstützung

Im US-Kongress verlangt der neue Gesetzentwurf im Januar „digitale Dollars“ für die monatliche Hilfe für die CoronavirusNews.

Während die Amerikaner auf Konjunkturprüfungen von COVID-19 warten, ist der Bitcoin Profit in die US-Gesetzgebung zurückgekehrt, die darauf abzielt, die monatlichen Zahlungen langfristig zu verlängern.

Das ABC der Krisenhilfe

Am 16. April führte die Abgeordnete Rashida Tlaib (D-MI) im Repräsentantenhaus den „Automatic Boost to Communities Act“ oder den Abc Act ein.

Binance.US-Direktoren Ledger und ZCoin sprechen über die Auswirkungen des digitalen Dollars auf die Branche

Der Gesetzentwurf zielt darauf ab, die monatlichen Zahlungen in Höhe von 2.000 Dollar, so genannte BOOST-Zahlungen, bis mindestens nächsten März zu verlängern. Der Gesetzentwurf besagt:

„Spätestens am 1. Januar 2021 wird der Sekretär allen Empfängern von BOOST-Zahlungen die Möglichkeit anbieten, ihre Zahlungen in digitalen Dollar-Brieftaschen zu erhalten. BOOST-Empfänger, die ihre Zahlungen über temporäre BOOST-Karten erhalten, erhalten stattdessen ein Debitkartenkonto der Federal Reserve und haben die Möglichkeit, sich online für voll funktionsfähige digitale Dollar-Geldbörsen anzumelden.

Es gibt immer noch Hoffnung für den digitalen Dollar im Rahmen des COVID-19-Konjunkturpakets in den Vereinigten Staaten

Der Gesetzentwurf beschreibt diese digitalen Dollar-Brieftaschen weiterhin als öffentliche Dienstleistungen, die in Banken und Postämtern ohne Kosten für die Nutzer zugänglich sind:

„Für digitale Dollar-Geldbörsen werden keine Kontogebühren, Mindest- oder Höchstguthaben erhoben, und sie werden nicht geschlossen oder auf der Grundlage der Rentabilität eingeschränkt.

In der vergangenen Woche führte der Abgeordnete Tlaib, der dem Finanzdienstleistungsausschuss des Repräsentantenhauses angehört, eine Koalition von Vertretern an, die sich angesichts des wirtschaftlichen Abschwungs in den Vereinigten Staaten für monatlich wiederkehrende Zahlungen aussprachen.

Im Rahmen der COVID-19-Initiative erwägt der US-Kongress die Einführung des digitalen Dollars, um Hilfslieferungen an die
Reaktion auf Probleme mit einem früheren Konjunkturpaket
Frühere Versionen des Konjunkturpakets hatten die Idee eines digitalen Dollars zur Beschleunigung der Hilfszahlungen aufgeworfen, aber als Präsident Trump den Gesetzentwurf am 27. März unterzeichnete, waren diese Bestimmungen verschwunden.

Kryptowährungen bei Bitcoin Revolution

Obwohl sie aus dem ursprünglichen Konjunkturpaket gestrichen wurde, überlebten die Bestimmungen über den digitalen Dollar in mehreren Gesetzesvorlagen sowohl im Repräsentantenhaus als auch im Senat. Im Vergleich zu diesen Gesetzentwürfen konzentrieren sich die 21 Seiten des neuen ABC-Gesetzes eng auf wiederkehrende digitale Zahlungen.

Viele haben die Geschwindigkeit kritisiert, mit der das derzeitige Finanzsystem die 1.200 Dollar Einmalzahlungen verteilt hat, sowie deren relativen Wert in einer scheinbar langfristigen wirtschaftlichen Notlage.

Mindestens zwei Befürworter eines digitalen Dollars, J. Christopher Giancarlo und Daniel Gorfine, sagten kürzlich gegenüber Cointelegraph, dass das Konjunkturpaket einen wertvollen Anwendungsfall für einen zukünftigen digitalen Dollar darstellen wird.

Ein Blick auf drei prominente Bitcoin-Preisprognosen im Jahr 2020

Bitcoin beginnt das Jahr in der Regel mit einer Reihe von Preisvorhersagen von Experten, um den Entscheidungsprozess der Investoren zu leiten. In diesem Jahr wurde eine Reihe von Vorhersagen gemacht, und dieser Artikel wird drei prominente Prognosen hervorheben.

Ross Ulbricht – Mammutstropfen am Horizont

Ross Ulbricht war der Gründer des berüchtigten Seidenstraßenmarktes, der laut FBI den illegalen Handel von Waren und Dienstleistungen mit Bitcoin erleichterte. Sein Unternehmen verlieh Bitcoin die nötige Popularität und spielte zu einem bestimmten Zeitpunkt eine entscheidende Rolle bei seinem Preisanstieg.

Heute verbüßt Ulbricht eine doppelte lebenslange Haftstrafe und weitere 40 Jahre Gefängnis ohne Bewährung. Ihm zufolge ist er in der Lage, täglich einige Bitcoin-Charts zu erhalten, die es ihm leicht machen, jede potenzielle Kursbewegung zu analysieren.

crypto-4204829_1920Ross Ulbricht hat früher vorausgesagt, dass Bitcoin auf Grund seiner technischen und fundamentalen analytischen Fähigkeiten im Jahr 2020 oder in der Nähe des Jahres 2020 auf 100.000 Dollar ansteigen würde. Ulbricht hat seine Vorhersage jedoch revidiert, nachdem die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie den Preis die Preiskurve nach unten gedrückt haben. Unter Verwendung der Elliott-Wellen-Theorie der A-B-C-Korrekturzählung wies er darauf hin, dass sich Bitcoin derzeit in der „Welle II“ befindet und der Preis bis auf 1.200 $ sinken kann.

Die Elliott-Wellentheorie macht sich die in Wellen manifestierte Psychologie der Menschenmenge zunutze, um eine Vorhersage zu treffen. Er präzisierte, dass die Korrektur bis Juni 2020 vorbei sein könnte, aber bis 2021 gehen kann.

Changpeng Zhao – Positive Preisaktion

Changpeng Zhao ist der CEO des Krypto-Währungsumtauschs bei Binance. Seinen Worten zufolge stehen Bitcoin bessere Tage bevor. Obwohl er keine Preisspanne nannte, fiel seine Einschätzung positiv aus. Zhao erklärte, dass die für dieses Jahr geplante Halbierung von Bitcoin den Preis auf eine neue Höhe katapultieren könnte, obwohl er mit seiner Prognose etwas wählerisch war.

Seiner Meinung nach wiederholen sich historische Ereignisse nicht immer, so dass eine Investition in Bitcoin, nur weil die beiden vorherigen Halbierungen einen Preisanstieg verursacht haben, nicht die beste ist. Obwohl die Wirtschaftstheorie diese Preisvorhersage unterstützt, sagte er: „Es ist nur eine Theorie“. Bei der Halbierung wird die Belohnung für den Blockbergbau durch die Hälfte von 12,5 BTC auf 6,25 BTC geteilt. Das bedeutet, dass sich die Kosten für den Abbau verdoppeln werden. In Anbetracht der Tatsache, dass kein rational handelnder Produzent seinen Wert unter den Kosten ansetzen wird, wird der Bitcoin-Preis in die Höhe schnellen.

Die Verringerung der Abbauvergütung wird zu einem begrenzten Angebot im Verhältnis zu den ständig wachsenden Nutzern führen. Changpeng Zhao ist sich sicher, dass der Preis steigen wird, aber Investoren müssen mit Vorsicht vorgehen.

Gunther Sonnenfeld – Bitcoin wird das Jahr bei $15k beenden

Gunther Sonnenfeld ist der Mitbegründer von Novena Capital. Er sagte voraus, dass Bitcoin das Jahr innerhalb der Preisspanne von 15.000 bis 20.000 Dollar beenden wird. Seiner Meinung nach werden die Verschiebung des Minenpools, die Halbierung des Ereignisses und das Hash-Differential, die historische Aufzeichnungen über Preiseffekte haben, die Schlüsselrolle spielen.

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Vorhersagen von Experten eintreffen werden. Bitcoin kann höchst unvorhersehbar sein, da sein Preis von mehreren Faktoren bestimmt wird.

Südafrika wünscht strenge Krypto-Vorschriften

Das Land ist besorgt über die Verwässerung der Rolle der Zentralbank durch den Anstieg der Kryptozahlen

Während Bitcoin nach Afrika vordringt, hat Südafrika seine Haltung gegenüber der Kryptoindustrie offenbart.

Kryptowährungen bei Bitcoin Revolution

In einem diese Woche veröffentlichten Grundsatzpapier empfahl die Intergovernmental Fintech Working Group (IFWG) den Kryptowährungen bei Bitcoin Revolution, „ohne den Status eines gesetzlichen Zahlungsmittels zu bleiben“.

Das bisher vielfältigste Publikum bei FMLS 2020 – Wo Finanzen auf Innovation treffen

Zu den Mitgliedern der IFWG gehören die südafrikanische Reservebank, die Behörde für das Verhalten des Finanzsektors und das nationale Finanzministerium.

Die IFWG bezog sich auch auf eine Umfrage, aus der hervorgeht, dass 10,7 Prozent der südafrikanischen Internetnutzer einige Investitionen in Bitcoin getätigt haben, so dass die Vorschriften des Sektors eine Priorität darstellen.

Mit diesem Papier versuchen die südafrikanischen Aufsichtsbehörden, den ersten kryptospezifischen Rahmen zu entwerfen, der eine strenge Finanzaufsicht, eine Lizenzstruktur und eine engere Überwachung des Cashflows vorsieht.

„Krypto-Assets und die verschiedenen Aktivitäten, die mit dieser Innovation verbunden sind, können nicht länger ausserhalb des gesetzlichen Rahmens bleiben“, hiess es im Grundsatzpapier.

Angleichung an die FATF

Das Grundsatzpapier schlug auch die Umsetzung der Empfehlungen der Financial Action Task Force (FATF) vor, insbesondere die Maßnahmen zur Bekämpfung der Geldwäsche im Bereich der „neuen Technologien“ und die so genannte „Travel Rule“.

Auch sei eine strenge inländische Aufsicht über die boomende Kryptogeldindustrie notwendig, so das Grundsatzpapier.

Die IFWG strebt auch ein Verbot der Verwendung von Krypto als Abwicklungsinstrument innerhalb der Finanzinfrastruktur des Landes an. Sie ist auch besorgt über die Auswirkungen von Kryptowährungen auf Fiat-Währungen.

„Die Rolle der Zentralbank bei der Gewährleistung eines effizienten Währungssystems könnte an Wirksamkeit verlieren, da die Nachfrage nach Fiat-Währungen zurückgehen und Krypto-Vermögenswerte effektiv mit Fiat-Währungen konkurrieren würden“, fügte das Papier hinzu.

Für die Erstausgabe von Münzen (ICO) schlug das Papier auch deren Angleichung an die bestehenden traditionellen Wertpapier-Governance-Systeme vor. Emittenten von Zahlungs- und Gebrauchsmünzen bei Bitcoin Revolution müssen ihr Whitepaper jedoch bei den Regulierungsbehörden einreichen.

G20-Finanzstabilitätsrat empfiehlt gemeinsame Regelung für Stabilitätsmünzen

Das Financial Stability Board (FSB) der G20 hat zehn Empfehlungen für eine gemeinsame Regelung für Stallmünzen herausgegeben. Ihre zunehmende Verwendung und ihr zunehmendes Volumen können die Finanzstabilität untergraben, wenn die Regierungen der Welt nicht die notwendigen Gesetze erlassen.

Analyse am Computer durchführen

FSB-Empfehlungen für die Regulierung von Stablecoins

Reuters berichtete heute über die Absichten des FSB, Stablecoins „proportional“ zu regulieren. Die Agentur hat ein Papier entwickelt, das sie den G20-Finanzministern und Zentralbankgouverneuren während eines virtuellen Treffens morgen – am 15. April – übergeben wird. Der FSB wird die Anwendung des Prinzips „Gleiches Geschäft – gleiche Risiken – gleiche Regeln“ fordern.

Einige bestehende Finanzgesetze, einschließlich Kundenschecks und Zahlungsüberprüfungen, gelten bereits teilweise oder ganz für Stablecoins. Andere, wie z.B. die Deckung, unterscheiden sich in den verschiedenen Ländern, und sie lassen Lücken für die Verwertung.

In den Empfehlungen des FSB wird eine flexible, grenzüberschreitende Zusammenarbeit vorgeschlagen. So werden die Emittenten von Stablecoins nicht in der Lage sein, eine günstigere Gerichtsbarkeit zu wählen. Sie müssen Risiken effektiv managen, operativ widerstandsfähig sein, Schutzmaßnahmen gegen Cyberattacken haben und Systeme zur Unterbindung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung einführen, so der Bericht.

„Die zuständigen Behörden sollten, wo nötig, die Regulierungsbefugnisse klären und potenzielle Lücken in ihrem innerstaatlichen Rahmen schließen, um den von globalen Stablecoins ausgehenden Risiken angemessen zu begegnen“.

Die vorgeschlagenen Empfehlungen sollten für bestehende Stablecoins wie Tether und zukünftige, einschließlich der digitalen Währungen der Zentralbanken, gelten. Gemäss einer BIZ-Studie arbeiten bereits 80% der Zentralbanken der Welt an der Einführung solcher CBDCs.

Die öffentliche Konsultation zu den Empfehlungen läuft bis Mitte Juli 2020. Die endgültige Fassung, in der alle Antworten berücksichtigt sind, wird im Oktober dieses Jahres veröffentlicht.

Die zunehmende Verwendung von Stablecoins

Wie ihr Name schon sagt, bleiben Stablecoins in Zeiten erheblicher Volatilität stabil. Händler können sie nutzen, um aus ihren turbulent schwankenden Positionen auszusteigen. Ein gutes Beispiel dafür war der Panikausverkauf Mitte März. Als der Markt größtenteils um bis zu 50 % einbrach, stiegen die Marktkapitalisierungen der meisten Stablecoins erheblich an.

Die am weitesten verbreitete stabile Münze – Tether (USDT) – prägt neue Münzen, um der wachsenden Nachfrage der Händler gerecht zu werden, wie Cryptopotato kürzlich berichtete. So ist die Zahl der im Umlauf befindlichen USDT in nur einem Jahr von 2 Milliarden auf über 6 Milliarden gestiegen. Gemessen an der gesamten Marktkapitalisierung ist Tether nun die viertplatzierte Münze.

Andere Stablemünzen wie USDC und Binance USD (BUSD) verzeichnen ebenfalls massive Zuwächse. Ersterer hat eine Marktkapitalisierung von 730 Mio. USD, während der erst vor sieben Monaten eingeführte BUSD bereits auf 200 Mio. USD schrumpft.

Ein Bericht von JP Morgan stimmte auch mit dem Popularitätswachstum von Stablecoins überein. Die amerikanische multinationale Investmentbank sagte jedoch, dass sie wegen der raschen Einführung auf ernsthafte regulatorische Hürden stoßen könnten. Und die Empfehlungen des FSB könnten der erste wichtige Schritt in diese Richtung sein.

Das Einzelhandelszahlungsportal von Coinbase hat 200 Millionen Dollar an Transaktionen überschritten

Coinbase Commerce, eine Plattform, die Krypto-Währungszahlungen für Internet-Einzelhändler unterstützt, hat in ihrer zweijährigen Geschichte insgesamt 200 Millionen Dollar an Transaktionen verarbeitet.

Laut den Cointelegraph zur Verfügung stehenden Quellen berichtete der Flügel der größten Krypto-Börse der USA am 26. März, dass der Erfolg der Plattform zum Teil den 8.000 Einzelhändlern zu verdanken sei, die Coinbase derzeit für Zahlungsdienste nutzen.

Bitcoin Evolution ist ein Krypto Robot

Bitcoin für Massenzahlungen bevorzugt

Während die Coronavirus-Pandemie auf den traditionellen Märkten Verwüstungen anrichtet, würden die Nachrichten von Coinbase Commerce darauf hindeuten, dass die Verbraucher immer noch bequem mit Bitcoin Evolution bezahlen können.

John Zettler, Produktführer bei Coinbase Commerce, sagte, dass BTC bei weitem die bevorzugte Zahlungsmethode unter den auf der Plattform als Zahlungsmethode angebotenen Kryptowährungen sei:

„Die Kunden der Händler sagen uns oft, dass es die Krypto-Währung ist, mit der sie am vertrautesten sind und der sie am meisten vertrauen“.

Volatile Preisbewegungen machen es den Einzelhändlern oft schwer, Kryptowährungen zu akzeptieren. Wenn diese Zahlen von Coinbase Commerce jedoch ein Hinweis darauf sind, scheint es, dass sich mehr Einzelhändler für diese Idee erwärmen.

Coinbase’s Stablecoin großer Gewinner des Krypto-Blutbades

Während die BTC während des Krypto-Centers am 12. März mit am stärksten betroffen war, profitierte Stablecoins von einigen Vorteilen: Der Transferwert erreichte am Tag nach dem Absturz mit 444 Millionen Dollar ein Allzeithoch.

Die eigene Stablecoin von Coinbase, die USD-Münze (USDC), war eine der Münzen, an die sich die Krypto-Inhaber nach dem Blutbad möglicherweise in dem Versuch wandten, ihr Kapital zu erhalten. In Bezug auf die Marktkapitalisierung meldete die USDC einen Anstieg von 57% innerhalb eines Zeitraums von dreißig Tagen, der am 25. März endete.

Sowohl USDC als auch andere Stablecoins können für den Kauf von Krypto auf Coinbase Commerce verwendet werden. Die Plattform hat vor kurzem die stabile DAI-Münze von MakerDAO als unterstützte Zahlungsmethode hinzugefügt.

Warum die Welt The News Spy braucht

Warum die Welt es braucht

Im Moment lösen Asset-backed-Token viele der Abwertungsprobleme, die von anderen Tokenisierungsmethoden herrühren. Dies ist im Wesentlichen auf den an das Token gebundenen Sachwert und die damit verbundene Volatilität und den inneren Wert zurückzuführen.

The News Spy wird gebraucht

Gold ist Geld, und seit 5.000 Jahren wird es als Tauschmittel verwendet. Gold als Anlageklasse hat eine der reichsten und längsten Geschichten aller Naturschätze, die von der Menschheit mit einem so hohen Wert versehen wurden. Wenn wir also den Wert von Gold bei The News Spy en an einen Token binden können, haben Sie eine einzigartige Möglichkeit, sich vor drohendem Untergang zu schützen und die Stabilität im System zu erzwingen.

So wie das Internet den Informationsfluss revolutioniert hat, wird die Blockchain die Informationsvalidierung revolutionieren. Die Massendemediation wird der nächste Quantensprung in der menschlichen Produktivität sein. Blockchain ist bereit, 99% der Reibung zu eliminieren, die bei der Abwicklung von realen Dingen wie Gold, Silber und anderen Rohstoffen entsteht, und verdrängt alle, die derzeit in diesen Reibungsprozessen eingesetzt werden.

Menschen, die Kryptowährung als das nächste Geld und die nächste Währung bezeichnen, fehlen das Gesamtbild. Wenn Sie Gold, eine der ältesten Zahlungsformen, mit einem technologischen und finanziellen Fortschritt wie Asset-Backed-Token kombinieren, haben Sie das Beste aus beiden Welten. Die Transaktion auf der Blockchain wird Gold, das von Vermögenswerten unterstützt wird, einen enormen Wert verleihen, so wie der globale Ölgeschäft in US-Dollar dem US-Dollar über vierzig Jahre lang seinen Thronsitz gegeben hat – die Menschen sind gezwungen, ihn zu benutzen.

Wie Fiat-Währungen an die Wirtschaftsleistung ihrer Regierung gebunden sind

Wenn Sie dieses grundlegende Konzept verstehen können, dann können Sie verstehen, warum Kryptowährung nicht das neue „Geld“ sein soll – es soll die neue Plattform für Geld sein. Gold gilt als materielles Gut und ist eines der beständigsten und langlebigsten Produkte.

Einige mögen schockiert sein, dies zu hören, aber der jährliche Goldhandel, einschließlich aller geschätzten außerbörslichen (OTC) Transaktionen, wird bis 2016 auf mehr als 22,0 Billionen US-Dollar geschätzt. Gold ist das eigentliche Rückgrat des Finanzsystems, und das war es schon immer. Es ist immer noch das beste Geld, denn sein Wert als Geld ist unveränderlich und wird von seinen Eigenschaften als Element geerbt. Nur weil es in unserem derzeitigen Geschäftsklima möglicherweise nicht leicht handelbar ist, bedeutet das nicht, dass es nicht als Geld dienen kann.

Da sich Gold nicht bewegt, kann es viel gewinnen, wenn es auf die Blockkette übertragen wird. Eine der höchsten Kosten und Bedenken im Zusammenhang mit Gold ist die Lagerung, das Verschieben und Verfolgen von Gold. Wenn es in der heutigen Zeit eine Sache gibt, die von einem verteilten Ledger und Disintermediation in der Größenordnung profitieren könnte, die die Technologie des verteilten Ledgers verspricht, dann ist es Gold. Die Goldhandelsbranche stellt wahrscheinlich einen der besten Kandidaten für Störungen durch Blockchain dar.

Blockchain kann als Vermittler und Liquidator für den Goldhandel dienen, indem sie eine goldgestützte Währung schafft. Und durch die Verwendung der Ethereum-Blockchain, die intelligente Verträge ermöglicht, konnten alle Vertragsbedingungen der Währung leicht überprüft werden. Das ist genau das Ziel, das Unternehmen wie Garnex anstreben. Durch die Kombination des Besten aus beiden Welten – Fiatwährung und Kryptowährung – wollen sie einen Goldstandard für die Moderne schaffen.

Was passiert, wenn wir mit extremen Inflationsraten konfrontiert werden?

Die Welt von heute hat das Gefühl, dass sie immer unzusammenhängender und unsicherer wird als je zuvor. Finanzielle Schocks und geopolitische Krisen werden immer häufiger, ebenso wie neue Technologien wie Blockchain auf eine transparentere Zukunft hinweisen. Bei all diesen Veränderungen sind wir der Meinung, dass Menschen, Organisationen und Regierungen eine Währung verdienen, die sich gegen diese Unsicherheit absichert.

Eine Währung, die in Krisen- und Instabilitätszeiten einen zuverlässigen Wert hat. Wir glauben, dass Kryptowährungen bei The News Spy und Regierungen nicht nur nebeneinander existieren können, sondern auch dazu dienen können, die anderen zu stärken und besser und effizienter zu machen.

Eine der obersten Prioritäten von Garnex ist die Sicherheit. Um die Sicherheit der Plattform zu gewährleisten, wurden die Infrastruktur und der intelligente Vertragscode von Top-Sicherheitsauditoren und Bug-Bounty-Jägern überprüft. Während des Prozesses wurden umfangreiche Penetrationstests durchgeführt. Diese Tests erwiesen sich als fruchtbar und Garnex konnte einige Schwachstellen in der Garnex Web-API und dem Smart Contract beheben, die ihrer Infrastruktur und Sicherheit mehr Vertrauen verleihen sollten.

Die Rolle von Garnex in der realen Welt

Alle oben genannten Informationen zeigen die Marktlücke, die von goldgestützten Währungen geschlossen werden könnte, aber es muss noch erklärt werden, warum die Blockchain-Technologie für die Lösung der Garnex Gold Corporation notwendig ist.

Bitcoin Cash Analysis: BCH Bitcoin Circuit versucht, einen entscheidenden Überbrückungsbruch zu erreichen

  • Der Barpreis von Bitcoin erholt sich derzeit und wird über 210 $ gegenüber dem US-Dollar gehandelt.
  • Der Preis kämpft darum, an Dynamik über die Widerstandswerte von 222 $ und 226 $ zu gewinnen.
  • Auf dem 4-Stunden-Chart des BCH/USD-Paares (Datenfeed von Coinbase) bildet sich eine große rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $222.
  • Dieses Paar könnte eine schöne Aufwärtsbewegung über die Widerstandswerte von $221 und $222 starten.

Der Barpreis von Bitcoin zeigt positive Anzeichen über dem 210 $-Niveau gegenüber dem US-Dollar. BCH/USD dürfte in Richtung 250 $ höher steigen, solange es über 200 $ liegt.

Bitcoin Cash Bitcoin Circuit Preisanalyse

Nach einem starken Rückgang Bitcoin Circuit fand der Barpreis von Bitcoin Unterstützung in der Nähe des 192 $-Niveaus gegenüber dem US-Dollar. Der BCH-Preis bildete eine solide Unterstützungsbasis und begann kürzlich mit einer Aufwärtskorrektur über dem Widerstand von 200 $.

Darüber hinaus gab es einen Schlusskurs über dem Niveau von 200 $ und dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden). Der Preis gewann an Dynamik über dem 23,6% Fib Retracement-Level des letzten Rückgangs vom 247 $-Hoch auf 192 $-Tief.

Schließlich gab es einen Durchbruch über eine sich verbindende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 211 $ auf dem 4-Stunden-Chart des BCH/USD-Paares. Der Preis stieg sogar über den Widerstandsbereich von 220 $.

Es scheint jedoch zu kämpfen, um über den Widerstandswerten von 222 $ und 226 $ an Dynamik zu gewinnen. Zusätzlich wirkt das 50% Fib Retracement Level des letzten Rückgangs vom 247 $ Hoch auf 192 $ Tief als Widerstand.

Noch wichtiger ist, dass sich eine weitere große rückläufige Trendlinie bildet, die sich mit einem Widerstand nahe 222 $ auf dem gleichen Chart bildet. Sollte es zu einem erfolgreichen Durchbruch über die Widerstandswerte von 222 $ und 226 $ kommen, dürfte der Preis kurzfristig weiter steigen.

Der nächste wichtige Widerstandsbereich liegt in der Nähe der Werte von $236 und $240, oberhalb dessen er in Richtung des Wertes von $250 steigen könnte. Umgekehrt könnte der Preis nicht über die Widerstandswerte von 222 $ und 226 $ steigen.

In dem genannten Fall dürfte der Preis seinen Rückgang unter die Unterstützungsniveaus von 215 $ und 210 $ wieder aufnehmen. Die Hauptunterstützung liegt in der Nähe des 200 $-Niveaus, unter dem das Risiko eines weiteren Rückgangs in Richtung des 185 $-Niveaus besteht.

Bitcoin Circuit Laptop

Betrachtet man die Grafik, so stößt der Barpreis von Bitcoin eindeutig auf einen starken Widerstand in der Nähe der Niveaus von $222 und $226. Es könnte sich entweder über die 226 $-Marke erholen oder einen erneuten Rückgang in Richtung der Unterstützungsniveaus von 200 $ und 192 $ beginnen.

Technische Indikatoren

  • 4 Stunden MACD – Der MACD für BCH/USD gewinnt derzeit in der Aufwärtszone an Fahrt.
  • 4 Stunden RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BCH/USD befindet sich derzeit im Aufwärtstrend und liegt über dem 50er Level.
  • Wichtigste Unterstützungsstufen – $210 und $200.
  • Wichtige Widerstandsstufen – $226 und $238.

NatWest gründet DLT-Konsortium, um das Bitcoin Revival Leben für Hauskäufer einfacher zu machen

NatWest, eine der größten Geschäftsbanken in Großbritannien, ist dabei, eine Gruppe von Softwareunternehmen zu beauftragen, eine Plattform zu entwickeln, die es Hauskäufern ermöglicht, den gesamten Prozess bequem von ihrem Handy aus durchzuführen. Laut Finextra werden 7 verschiedene Softwareunternehmen, darunter Coadjute und Redbrick Solutions, Teil des Konsortiums sein, die jeweils eine unterschiedliche Dimension der technischen Expertise für die Plattform einbringen, 29. November 2019.

Verteilte Ledger Bitcoin Revival als Koordinationsschicht

Immobilien sind durch das Bitcoin Revival Aufkommen der verteilten Technologie stark beeinträchtigt worden. Von der Tokenisierung der Immobilie selbst bis hin zur Verringerung der Schwerfälligkeit des langwierigen Prozesses für Käufer und Verkäufer gibt es eine gesunde Menge an schneller Innovation – genug, um sie als einen der am meisten gestörten Sektoren durch Blockchain und verteilte Technologie zu betrachten.

NatWest bringt eine Fülle von Kundenservice- und Bankfachkenntnissen ein, die als Herzstück der Plattform dienen und potenziell eine Reihe von Käufern und Verkäufern anziehen werden. Der Rest des Konsortiums wird beim Aufbau der Kernsoftware und des verteilten Ledgers helfen, um die Aktivitäten der verschiedenen am Prozess beteiligten Interessengruppen zu koordinieren.

Traditionell beginnt der Kauf und Verkauf von Immobilien mit der Suche nach einer Gegenpartei und der Vereinbarung von Bedingungen und endet mindestens einige Monate später mit der Übertragung der Eigentumsurkunde auf den Käufer und dem vollständigen Verkaufsbetrag an den Verkäufer. Dies erfordert viel Auf und Ab von einem Ort zum anderen, und die schiere Menge an Papierkram trägt nur zum Ärger bei.

Durch die Funktion als Basisschicht für die Koordination könnte ein verteiltes Ledger dazu beitragen, alle Beteiligten auf dem Laufenden zu halten und gleichzeitig eine Plattform für die Durchführung einer Handy-Applikation bieten. Dies könnte den Prozess des Kaufs und Verkaufs einer Immobilie potenziell revolutionieren.

Tokenisierung kann die Bewertung von Immobilien steigern

Heute sind Jahrtausende für Bargeld gebunden und haben im Vergleich zu Gen X und Baby Boomers ein sehr niedriges durchschnittliches Nettovermögen. Real Estate Investment Trusts (REIT) existieren bereits und bieten Privatanlegern ein Engagement in einer Mischung aus Gewerbe- und Einzelhandelsimmobilien, die vom Treuhänder ausgewählt wurden.

Bitcoin Revival Dollar

Die Tokenisierung einzelner Häuser erhöht den Umfang der Immobilienteilbarkeit und bietet ein spezifischeres Engagement auf dem Immobilienmarkt. Zum Beispiel kann man mit RealT Einheiten in einem bestimmten Haus in Detroit kaufen, und das Team ist dabei, diese auf die Vereinigten Staaten auszuweiten.

80 Freispiele im Ovocasino

80 Freispielboni ohne Einzahlung sind einige der beliebtesten Angebote da draußen. Wir haben eine Liste derjenigen erstellt, die kein Spieler verpassen darf, und wir beantworten alle seine Fragen zu ihnen. Also lasst uns sehen, wie sie funktionieren, wo Spieler sie finden und wie sie sie reich machen können!

Spieler haben viele Gründe, keine Einzahlungsboni zu lieben und noch mehr Gründe, wenn es um Freispiele geht. Sie geben jedem die Möglichkeit, seinen Lieblingsspielautomaten zu genießen oder sogar neue zu entdecken. Außerdem bringen sie viele Preise und definitiv viel Spaß. Der ultimative Vorteil ist jedoch, dass die Spieler nichts von ihrem hart verdienten Geld ausgeben müssen.

So funktionieren sie im Ovocasino!

Jeder Liebhaber von Casinospielen, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, sucht nach mehr Chancen, den größten Preis zu gewinnen. Nun, der 80 Freispielbonus im Ovocasino gibt ihnen genau das. Spieler im Ovocasino können die Walzen ihres Lieblings-Onlineslots drehen, ohne eine einzige Münze auszugeben. Wie fantastisch klingt das?

Die meisten Ovocasino Online-Casinos haben diese Art von Boni. Die Anzahl der Freispiele, von denen der Spieler profitieren kann, variiert jedoch von Betreiber zu Betreiber. Was sie alle gemeinsam haben, ist, dass sie von ihren Kunden verlangen, dass sie zuerst ein Konto erstellen.

Welche Arten von 80 Freispielboni gibt es?

Diese Art von Bonus kann nach der einfachen Einrichtung eines Kontos in Anspruch genommen werden. Sie verlangen nicht, dass die Spieler eine Einzahlung tätigen, was vor allem für Anfänger ideal ist. Es gibt ihnen die Möglichkeit, die Welt des Glücksspiels zu entdecken, ohne sich dem Risiko auszusetzen, Geld zu verlieren.

Freispiele auf Einzahlung

80 Freispiele auf Einzahlung

Um diese zu erhalten, müssen Kunden zunächst eine Einzahlung tätigen. Das bedeutet nicht, dass sie ihr ganzes Geld ausgeben müssen. Sie können den Mindestbetrag einzahlen, der vom gewählten Casino akzeptiert wird, und die Aktion genießen. Sie müssen jedoch die Bedingungen dieser Art von Angeboten genauestens beachten. Einige Casinos haben unterschiedliche Mindesteinzahlungsbeträge, die für ihre Boni erforderlich sind.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um die 80 Freispielboni zu erhalten?
Wenn es um die Wettanforderungen geht, stellen die Casinos ihre eigenen Regeln auf. Spieler sollten sie immer ausprobieren, bevor sie eine Einzahlung tätigen. Auf diese Weise können sie sicherstellen, dass sie die beste Erfahrung haben.

Einige Online-Casinos bieten 80 Freispiele ohne Einzahlung an. Der Haken ist, dass sie von den Kunden verlangen, dass sie hohe Wettanforderungen erfüllen, um ihre Gewinne abzuheben. Zur gleichen Zeit, ein paar Glücksspiel-Websites kommen mit niedrigeren. Wir haben eine Liste der besten Boni ohne Einzahlung erstellt. Hier finden alle Spieler diejenigen, die am besten zu ihrem Spielstil und ihren Vorlieben passen.

Kann auf mobilen Geräten verwendet werden?

Online-Handy-Glücksspiele werden immer beliebter. Daher bieten viele mobile Casinos jetzt Boni an, die auf die Kunden zugeschnitten sind, die mobile Geräte nutzen. Manchmal können solche Werbeaktionen nur von Spielern aufgerufen werden, die über ihr Smartphone oder Tablett spielen.

Dies vorausgeschickt, 80 Freispielboni ohne Einzahlung erforderlich, könnten für jeden Spieler da draußen perfekt sein. Unabhängig von ihrem Spielstil ist diese Art von Angebot eine gute Möglichkeit für Glücksspielbegeisterte, Spaß zu haben und groß zu gewinnen.